Kellner wie der Ober

Kellner wie der Ober

Nun ist es endlich soweit. Der erste Podcast ist online und ich freue mich wie Bolle! Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Zuhören. Ab sofort erscheint hier jeden 7. und 24. des Monats eine neue Folge von "Kellner wie der Ober". Alles Gute für Euch, Karola (Lola) Kellner

Die persönliche Geschichte der Wirtinnen von Egg

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Christine und Martina sind für ihre Gastfreundschaft bekannt. Sei es als frühere Hüttenwirtinnen auf dem Breitenberg oder jetzt im Bräustüberl Egg bei Halfing. Sie sind zwei, die es gewöhnt, sind anzupacken und die immer offen sind für neue Ideen und Wege. Mich hat interessiert, woher dieser unbändige Tatendrang und die Lust auf Neues kommt und sie zu mir eingeladen. Dieses Gespräch hatte es in sich. Denn soviel sei verraten: Da gab es nicht nur eitel Sonnenschein. Von einer Schwangerschaft mit 18 Jahren bis zu dem Moment, als die beiden sich kennenlernten. Von einer Freundschaft, die plötzlich zu einer Liebe wurde und beider Leben kräftig durcheinander warf. Und von Rückschlägen und Höhen mit einem roten Faden - dem Reisen. Ein Gespräch das zeigt, dass Lebenswege nicht immer gerade verlaufen müssen und am Ende vieles gut werden kann.

Fanni, Marinus und die JIM

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Seit über 30 Jahren gibt es die sogenannte JIM, die Jugendinitiative Mangfalltal. Als selbstverwalteter Treff für junge Menschen gelten sie als Aushängeschild im gesamten bayerischen Raum für jugendliches Engagement. Mit Fanni und Marinus aus dem aktuellen Vorstand habe ich mich darüber unterhalten, warum sie sich ehrenamtlich engagieren, welche Rahmenbedingungen es für gelingende Jugendarbeit braucht, warum sich der Spirit der JIM über so viele Jahrzehnte gehalten hat und welchen Herausforderungen sie sich nach der Pandemie stellen müssen. Ein Einblick in Herz und Seele einer Organisation, die Generationen an jungen Menschen im Mangfalltal geprägt hat, sei es durch die regulären Öffnungszeiten im früheren Stellwerk am Bahnhof, im jetzigen Bergwerk am Kellerberg oder die zahlreichen Konzerte und Veranstaltungen wie SORF, Rocking X-mas oder Indiebase. Herzerfrischend und jugendkulturell prägend für die gesamte Region.

Fernab vom Lyrischen Ich

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

"Eva, warum bist Du eigentlich immer so traurig?" oder "Eva, wer hat Dir denn das Herz gebrochen?" - mit solchen und ähnlichen Fragen wird die Poetin und Liedermacherin häufig konfrontiert. Warum ihre Texte mit ihrem Gemütszustand so gar nichts zu tun haben, warum sie keine Poetry-Slammerin ist, die jetzt auch Musik macht, sondern es umgekehrt ist und welcher Unterschied zwischen einem wahren Ich und einem Lyrischen Ich besteht, darüber haben wir uns unterhalten. Die faszinierende Poetin und Liedermacherin lässt in diesem Gespräch einen tiefen Einblick in ihr reales Leben zu - von Dating-Schwierigkeiten bis zu Einsamkeit in Hotelzimmern, von dem Gefühl nicht kaputt genug zu sein für die Kunst und sich damit fast selbst zugrunde gerichtet zu haben und vom Fleiß, der nötig ist, um wirklich gut zu werden. Eva Niedermeier hat einen besonderen Blick auf die Dinge, die Menschen, das Leben. Sie berührt, tänzelt mit Worten um uns herum und hält uns den Spiegel vor. Frech, provokant und immer charmant. Ein Muss für alle Fans und für alle, die es noch werden.

Minimalismus - vom Wert der Dinge

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Einmal zu den Lofoten und zurück. Das ist eine weite Reise, aber nun doch nicht so ganz ungewöhnlich in der jetzigen Zeit. Tobias Anner hat diese jedoch auf eine besondere Art vollzogen. In einem selbst umgebauten PKW - seinem sogenannten "Mobile Office Home" hat er sich auf den Weg gemacht, Arbeit mit Reisen verbunden und interessante Begegnungen dokumentiert. Was macht das Leben auf so kleinem Raum mit einem? Woher kommt der Drang, sich zu reduzieren? Und ist man vielleicht ein wenig glücklicher, wenn man nicht so viel besitzt? Diesen Fragen bin ich auf den Grund gegangen mit einem, der selbst auf dem Weg ist und durch seine Sicht auf die Dinge und die Welt inspiriert.

Von Zyklopen und Bässen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der Kontrabass ist sein Instrument, die Liebe zur Musik sein Elixier. Didi Lowka spielte und spielt mit Quadro Nuevo an vielen unterschiedlichen Orten auf dieser Welt. Von der Carnegie Hall bis zum kleinen Club in Argentinien, von der Elbphilharmonie bis zur Schulaula. Warum nach über 25 Jahren die Liebe zu dieser Formation ungebrochen ist, wie er beschloss Musiker zu werden und nicht Fußballer, warum die Musiker mit einer 30köpfigen Crew die Ägäis entlang segelten und wie er die schwärzeste Zeit seiner Karriere erlebte - das alles erzählt Didi Lowka und gibt als überzeugter Pazifist Einblick in seine Sicht auf die Welt.

Kellner wie der Ober - Special

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ihr Lieben. Unglaublich, wie viele Fragen Ihr mir zu meiner Person geschickt habt! Und wie vielfältig und unterschiedlich! Ich war ganz schön nervös kann ich Euch sagen. Und weil mich das alles ein bissl überfordert hat, hab ich mir Unterstützung geholt. Von einem jungen Mann, der in einem ganz besonderen Verhältnis zu mir steht. In welchem werdet Ihr im Podcast erfahren. Nur so viel: Seine Stimme kennt Ihr schon aus den Jingles von Kellner wie der Ober. Und nun: viel Freude beim Hören!

Der ungewöhnliche Weg

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Es gibt berufliche Wege, die sind es einfach Wert erzählt zu werden. Und der von Sebastian Wolfarth hat es in sich: vom Schreiner zum Hufschmied ist ja schon ein gewaltiger Sprung, aber dann noch zum Barrista und Kafferöster? Wir haben darüber gesprochen, weshalb er in seinem Leben wo abgebogen ist, was das Scheitern mit jemandem macht, der immer überall gerne der Beste wäre, und was das Besondere am Kaffee ist. Außerdem erfahrt ihr, warum das Bio-Siegel bei Kaffee nicht wirklich was aussagt, was passieren würde, wenn man jeden in der Lieferkette nach Mindestlohn bezahlen würde, und was einen wirklich guten Kaffee ausmacht. Ein Gespräch fernab von Hipstertum und Höher-Schneller-Weiter. So, wie man eben eine gute Tasse Kaffee trinken sollte: mit Muße und Zeit.

Blitzschnell durch die Fluten

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ihre Mutter ist eine Legende des Wasserskisports, ihr Vater ebenfalls vielfacher Europameister. Man könnte fast sagen, sie kam eigentlich nicht aus: Mit drei Jahren stand sie zum ersten Mal auf Wasserskiern und heute zählt sie zur Weltspitze in einer Sportart, die im öffentlichen Interesse relativ wenig Aufmerksamkeit genießt.. Jana Meier ist eine, die weiß, was sie will. Sie ist jung, ehrgeizig und hungrig. Sie ist mehrfache Deutsche Meisterin und wurde Vize-Europameisterin 2019. Wir haben uns über das Aufwachsen in einer Leistungssportler-Familie unterhalten und über ihren schweren Sturz bei den diesjährigen Weltmeisterschaften in Polen, der die Medaillenhoffnungen zunichte machte. Sie gewährt uns einen Einblick in die härtesten 6 Wochen ihres Lebens im Sportförderprogramm der Bundeswehr und ihre zweite sportliche Leidenschaft: Den Handball. Mich interessiert außerdem die Konkurrenz zwischen Mutter und Tochter und was das Besondere an der Wassersport-Community ist. Doch auch das Thema Body Shaming kommt in diesem Gespräch nicht zu kurz - etwas, womit vor allem auch Sportlerinnen und Sportler, deren Kapital ihr Körper ist, häufig konfrontiert werden.

LGBTQIA+, QUEER, NON-BINARY

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ich weiß nicht, wie es Euch geht. Ich bin überfordert. Als ich jung war gab es hetero, schwul, lesbisch oder bi. Wahrscheinlich gab es anderes auch, aber das habe ich zumindest nicht mitbekommen. Ich habe Kämpfe von Freund:innen erlebt bis zum Coming Out und irgendwie waren wir froh, dass es mit den Jahren weniger Diskriminierung und Irritationen gab. Ich würde mal sagen, dass ich ein toleranter Mensch bin, und "Leben und Leben lassen" zu einem meiner Grundprinzipien gehört. Aber ganz ehrlich: ich bin im Moment überfordert. Weil ich nicht mehr mitkomme. Es nicht verstehe. In diesem Wust an Begrifflichkeiten schon allein ob der Bedeutungen scheitere. Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich nur verlieren kann und im Umgang Fehler mache. Daher habe ich mir Hilfe geholt. Milan Busch geht mit mir in eine sehr geduldige (danke dafür!) Begriffsklärung. Und er erzählt von seinem Leben als homosexueller junger Mann, seinem Outing in einem kleinen Dorf in unserer Gegend und seinem Engagement im Queer-Referat der LMU München. Wir haben ein offenes, ein interessantes Gespräch geführt. Eines, bei dem man auch hätte an manchen Stellen beleidigt sein können, weil das Gegenüber einfach unwissend ist. Wir haben uns dem Dialog gestellt - und beide jede Menge gelernt.Damit würden wir gerne Vorbild sein: Traut Euch, ins Gespräch zu gehen und fragt, wenn Ihr unsicher seid! Und zwar egal bei welchem Thema. Denn Liebe ist Liebe und Mensch ist Mensch.

Die Eiskalte Kunst - Werden und Vergehen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Glasklar, beeindruckend und majestätisch - so muten die Skulpturen des Nußdorfer Eisschnitzers Christian Staber an. Ins richtige Licht gesetzt befindet man sich in einer oft märchenhaft anmutenden Welt. Und jetzt, da langsam der Frost kommt und wir uns alle schon ein wenig auf die kalte Jahreszeit einstellen wird man ihn wieder an der ein oder anderen Stelle als Aktionskünstler erleben können. Aber wie kommt man eigentlich dazu, mit der Motorsäge riesige Eisblöcke zu bearbeiten? Was hat das Ganz mit Gemüse zu tun? Und wie kam es eigentlich, dass er nun doch ab und zu auch Skulpturen aus Holz - wie zum Beispiel die mächte Adlerbank am Wendelstein macht? Für alle Feingeister und Fichtenmopedfans, für alle Liebhaber der bayerischen Sprache und all jene, die immer schon mal wissen wollten wie das so ist mit der Eiskalten Kunst und der Vergänglichkeit von Schönheit.

Über diesen Podcast

Der Podcast für Gesellschaft und Kultur aus der Region Rosenheim.

Wenn Karola Kellner zum Stelldichein bittet ist eines sicher: es wird unterhaltsam. Ihre mal mehr mal weniger prominenten Gäste bieten einen Einblick hinter die Kulissen und lassen uns teilhaben an den unterschiedlichsten Facetten des Lebens. Mit ihnen zusammen serviert Kellner den Hörer*innen ein besonderes Erlebnis, das inspirieren und unterhalten will. Vom Extremsportler bis zum Investigativ-Journalisten, von der Schauspielerin bis zur Zivilcourage-Preisträgerin - "Kellner wie der Ober" bietet ein Menü, welches das Podcast-Feinschmecker-Herz höher schlagen lässt. Seien also auch Sie Ihr Gast!

von und mit Karola Kellner

Abonnieren

Follow us